Passagiere

Am 14. April 2021 hat der Bundesrat beschlossen, dass ein minimales öffentliches Leben auch abends wieder stattfinden darf.

So freuen sich der Vorstand und die Fahrer des "Vereins Herrliberg Plus", dass wir auch den

Betrieb des VH+ Busses ab Montag, 19. April 2021 wieder aufnehmen

können.


Für die Passagiere besteht weiterhin eine MASKEN-TRAGE-PFLICHT mit NULL-TOLERANZ!


Alle Mitglieder des "Vereins Herrliberg Plus" wurden auch per Brief über die Betriebsaufnahme orientiert.

Ausweise für 2021

Bitte denken Sie daran, dass mit der Wiederaufnahme des Betriebs wie üblich nur Passagiere mitfahren dürfen, welche im Besitz eines gültigen Mitgliederausweises des laufenden Jahres sind. Bitte setzen Sie sich mit der Gemeindeverwaltung (Abt. Einwohnerdienste, Tel. 044 915 91 22 oder einwohner@herrliberg.ch) in Verbindung, falls Sie für das Jahr 2021 einen neuen Ausweis benötigen.

Über allfällige Rabatte auf die Mitgliederbeiträge wird bei deren Festlegung für das Jahr 2022 entschieden werden.


Wir bitten unsere Passagiere, gewisse Regeln einzuhalten:

Ausserdem gilt immer:

Ausweis

Beim Einsteigen haben alle Passagiere ihren Mitgliederausweis unaufgefordert vorzuzeigen.

Auf dem Smartphone gespeicherte Ausweise können nicht anerkannt werden.

Gäste

Die Mitglieder haben das Recht, pro Fahrt einen Gast mitzunehmen, der nicht in Herrliberg wohnt. Der mitfahrende Gast muss am selben Ort wie das Mitglied aussteigen!

Sitzplätze

Der Bus hat keine Stehplätze. Sind alle Sitzplätze besetzt, gilt der Bus als voll.

Grossandrang

Soweit sinnvoll und machbar, setzen die Fahrer erste Passagiere am Ziel ab und kehren an den Bahnhof zurück, um die überzähligen Personen abzuholen.

Sicherheitsgurt

Der Bus ist wie ein privater Personenwagen zu betrachten. Alle Insassen haben sich anzugurten.

Rauchen

Im Bus ist das Rauchen nicht gestattet!

Essen & Trinken

Im Bus sind Essen und Trinken nicht gestattet!

Gepäck

Sofern es der Platz zulässt, können einzelne Gepäckstücke transportiert werden.

Hier erfahren Sie mehr Wichtiges für Sie als Benutzer des Nachtbusses:

 

Design / Fotos: Peter-Martin Meier / Gonzalo Byland / Daniel Stocker